Find thousands of books, manuscripts, visual materials and unpublished archives from our collections, many of them with free online access.

Christ and the apostles stand before six large paintings of the Passion. Engraving.

Reference
22796i
  • Pictures

About this work

Description

The six paintings depict, clockwise from top-left: 1. The agony in the garden, where Jesus is illuminated by a bright light while the apostles sleep; a cup stands upon a rock. 2. The kiss of Judas before the soldiers. 3. Peter denies he knows Jesus to a woman while sitting by a fire; Jesus is framed in the background by two soldiers and a doorway. 4. Jesus before Caiaphas, the high priest of the Temple. 5. Jesus before Herod Agrippa. 6. The people condemning Jesus before Pilate

Physical description

1 print : line engraving ; image 10.7 x 15.7 cm

Lettering

Luc; 22. Cap. Christus verweisst seinen Jüngern den Ehrgeiz: Seine Angst am Öelberg; Ihn Verzäth Judas mit einem Kuss. Petrus verlaügnet Jesum in Caiphæ Pallast. Jesus stehet vor dem Caipha. C. 23. Wird von Herode verspottet. Pilatus stellet Ihn dem Volkh für ...

Lettering note

Lettering continues: "So sanfft = alss Demüth voll war Jesus je von Herzen. / Die Jünger aber Zorn, und Hochmüths übervoll,/ Erfüllen Jesum wohl mit tieffen Herzens = Schmerzen,/ da sie vor Ehrgeiz sich erweisen schier recht toll,/ Und zankhen da er jezt will an sein Leiden gehen: wer und er Ihnen soll der Höchst = und Grösste sein./ Wie weh dem Heÿland seÿ durch disen Zankh geschehen.// Dass bildet sich gar leicht, wer Jesum Lieb hat, ein. Ach aber wie so schön kan Ihnen diss verweisen/ dess Heÿlands sanffter Mund! Er kündet Ihnen an: Von Herzschafft, Gnad u. Macht soll keiner etwas heissen,/ Es soll der grösste Sein dem kleinsten underthan,/ Wohlan so ist ein Herz so Jesus hoch erhebt, Ein solches welches stets nach wahrer Demüth strebt."

Reference

Wellcome Library no. 22796i

Type/Technique

Languages

  • German


Where to find it


Permanent link