Die Kranckheit und Arzney des thierisch-sinnlichen Lebens, wie solche nach ihrem eigentlichem Ursprung mittelst einer natürlich-artzneyischen Untersuchung wieder lauter und rein hergestellet worden. Wobey zugleich die ungereimte Thorheiten derjenigen, so alles nur nach denen Reguln einer leblosen äusserlichen gewaltsamen Bewegung oder Treibwercks (Mechanismus) ohne eine innerliche weissliche Anordnung eines geistlich verständlichen Wesens abmessen wollen, wie Spinosa und seines gleichen gethan, gründlich entdecket ... und die gantze Ordnung der allgemeinen Bewegung in ihrer genauer Aneinanderhangung gebührend vorgetrange werden ... / durch Christian Democritum ... in die hochteutsche Sprache übersetzt von P[olycarpo] C[hrysostomo] [i.e. Georg Christoph Brendel].

  • Democritus, Christianus, 1673-1734.
Date:
1713
  • Books
  • Online

Available online

view Die Kranckheit und Arzney des thierisch-sinnlichen Lebens, wie solche nach ihrem eigentlichem Ursprung mittelst einer natürlich-artzneyischen Untersuchung wieder lauter und rein hergestellet worden. Wobey zugleich die ungereimte Thorheiten derjenigen, so alles nur nach denen Reguln einer leblosen äusserlichen gewaltsamen Bewegung oder Treibwercks (Mechanismus) ohne eine innerliche weissliche Anordnung eines geistlich verständlichen Wesens abmessen wollen, wie Spinosa und seines gleichen gethan, gründlich entdecket ... und die gantze Ordnung der allgemeinen Bewegung in ihrer genauer Aneinanderhangung gebührend vorgetrange werden ... / durch Christian Democritum ... in die hochteutsche Sprache übersetzt von P[olycarpo] C[hrysostomo] [i.e. Georg Christoph Brendel].

Public Domain Mark

You can use this work for any purpose without restriction under copyright law. Read more about this licence.

Credit

Die Kranckheit und Arzney des thierisch-sinnlichen Lebens, wie solche nach ihrem eigentlichem Ursprung mittelst einer natürlich-artzneyischen Untersuchung wieder lauter und rein hergestellet worden. Wobey zugleich die ungereimte Thorheiten derjenigen, so alles nur nach denen Reguln einer leblosen äusserlichen gewaltsamen Bewegung oder Treibwercks (Mechanismus) ohne eine innerliche weissliche Anordnung eines geistlich verständlichen Wesens abmessen wollen, wie Spinosa und seines gleichen gethan, gründlich entdecket ... und die gantze Ordnung der allgemeinen Bewegung in ihrer genauer Aneinanderhangung gebührend vorgetrange werden ... / durch Christian Democritum ... in die hochteutsche Sprache übersetzt von P[olycarpo] C[hrysostomo] [i.e. Georg Christoph Brendel]. Public Domain Mark. Source: Wellcome Collection.

About this work

Also known as

Vitae animalis morbus et medicina. German

Publication/Creation

Franckfurt und Leipzig : [publisher not identified], 1713.

Physical description

16, 118 pages ; (4to)

Notes

First published as the author's dissertation, Leyden, 1711. Cf. Allg. deut. Biog
Translated by G.C. Brendel, under the pseud.: Polycarpus Chrysostomus
Translation of: Vitae animalis morbus et medicina.

Languages

Where to find it

  • LocationStatusAccess
    Closed stores
    EPB/B/20576

Permanent link